Das Forschungsinstitut für Arbeit, Technik und Kultur (F.A.T.K.) Tübingen ist ein sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut. Es wurde 1987 als nichtkommerzielles, universitätsnahes Institut in der Rechtsform eines gemeinnützigen Vereines gegründet. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Untersuchung von Voraussetzungen, Verlauf und Folgen des sozialen, kulturellen und technischen Wandels. Untersucht werden zum einen Veränderungen in betrieblichen Arbeitswelten und Wissenskulturen sowie in den Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern auf betrieblicher und überbetrieblicher Ebene. Zum anderen gilt unser Interesse dem Verhältnis der Geschlechter, dem Wandel von Berufen und Professionen, dem Bewusstsein von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der alltäglichen Technik- und Mediennutzung.


Aktuelles

Schmidt, Werner/Müller, Andrea (2014): Leistungsentgelt in den Kommunen: Ein oder kein Erfolgsmodell? In: AKP - Fachzeitschrift für Alternative Kommunal Politik, 35 (6), 51-54. 

Müller, Andrea/Ramos-Vielba, Irene/Schmidt, Werner/Thörnquist, Annette/Thörnqvist, Christer (2014): Public sector labour relations in four European countries compared: Long-term convergence and short-term divergences? Paper prepared for the IREC 2014/ESA RN17 conference 10-12/09/2014, Dublin, Ireland. PDF 

Schmidt, Werner/Müller, Andrea (2014): Leistungsentgelt in den Kommunen: Praxis einer umstrittenen Regelung, in: WSI-Mitteilungen, 67 (2), 105-112. 

Bahnmüller, Reinhard/Deutschmann, Christoph/Hoppe, Markus/Müller, Andrea/Schmidt, Werner (2014) (Hg): Die Euro-Krise und das deutsche Modell der industriellen Beziehungen, Schwerpunktheft der Zeitschrift Sozialer Fortschritt, Jg. 63, 2014 Heft 1-2 (mit Beiträgen von Bernadette Allinger/Jörg Flecker und Christoph Hermann, Christoph Deutschmann, Berndt Keller, Wolfgang Schroeder, Martin Schwarz-Kocher).

Bahnmüller, Reinhard/Hoppe, Markus (2014): Weiterbildung in Kommunalverwaltungen. Bestandsaufnahme, tarifliche Regelungen, Empfehlungen. Reihe Modernisierung des öffentlichen Sektors. Sonderband 44, Berlin: Edition Sigma. 

Bahnmüller, Reinhard (2014): (Neu)Bewertung und Eingruppierung von Facharbeit in der chemischen Industrie und in der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württembergs. In: WSI-Mitteilungen 67 (1), 14-24. 

Schmidt, Werner/Müller, Andrea (2013): Leistungsorientierte Bezahlung in den Kommunen. Befunde einer bundesweiten Untersuchung. Reihe Modernisierung des öffentlichen Sektors, Sonderband 42, Berlin: Edition Sigma. Flyer

Schmidt, Werner/Müller, Andrea (2013): Social Integration and Workplace Industrial Relations: Migrant and Native Employees in German Industry. In: Relations Industrielles/Industrial Relations 68 (3): 361-386.

Müller, Andrea/Schmidt, Werner (2013): Performance-related Pay and Labour Relations in German Municipalities. Paper presented at the 10th European Conference of the International Labour and Employment Relations Association (ILERA), 20-22 June, 2013, Amsterdam.

Schmidt, Werner (2013): Kollegialität statt Differenz? Kollegialität trotz Differenz! In: Vorstand Verein Mach' meinen Kumpel nicht an! (Hg.):"Gleichbehandlung und Antirassismus in Betrieb und Verwaltung", Düsseldorf: 17-19. 

Schmidt, Werner/Müller, Andrea (2013): Leistungsentgelt in den Kommunen. Funktionalität und Akzeptanz. In: Der Personalrat, 30 (3): 109-114.

 

 

Wir trauern um den Mitbegründer unseres Forschungsinstituts und unser langjähriges Vorstandsmitglied
                                                        Prof. Dr. Johannes Neumann
                                                          † 5. Mai 2013 in Oberkirch                       Nachruf